Medien in der Hochschullehre
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Programm

Symposium 2021
Medien in der Hochschullehre

Virtuell über Zoom (bitte bis 1.10.2021 hier für einen Zugangslink anmelden).

Dienstag, 5. Oktober 2021

10.00-10.15 Uhr:
Begrüßung und Eröffnung des Symposiums

10.15-11.00 Uhr:
Zum didaktischen Potenzial digitaler Medien
Prof. Dr. Manuela Pietraß

11.00-11.30 Uhr:
DHVLab - Digital Humanities Virtual Laboratory. Eine digitale Lehr- und Forschungsinfrastruktur für die Geisteswissenschaften
Dr. Christian Riepl, Dr. Stephan Lücke, Dr. Markus Frank, Julian Schulz, Dr. Caroline von Nicolai

11.30-11.45 Uhr: Pause

11.45-12.15 Uhr:
Erklärvideos in der sozialwissenschaftlichen Bildung – erstellt von Studierenden für den Einsatz an Schulen
Dr. Barbara Lenzgeiger, Elisabeth Fuchs, Katharina Asen-Molz,

12.15-12.45 Uhr:
Medien: Mehr als Transportsysteme und Vermittler? Zum Zusammenspiel verschiedener Variablen in hochschulischen Lehr-Lern-Arrangements
Prof. Dr. Julia Lutz

12.45-14.00 Uhr: Mittagspause

14.00-14.30 Uhr:
Gestaltung einer digitalen Lehr- und Lernumgebung mit H5P
Julia Singer

14.30-15.00 Uhr
Chatwalls, Whiteboards, Etherpads - Unterricht mit kurzen Textantworten interaktiver gestalten
Dr. Sören Westerholz

15.00-15.15 Uhr: Pause

15.15-15.45 Uhr:
Digitales Whiteboard and beyond: virtuelle Dokumentationstools didaktisch sinnvoll in der Online-Lehre nutzen
Dr. Sabrina Sontheimer

15.45-16.15 Uhr
KI & Ethik im digitalen Flipped Classroom unterrichten - ein interdisziplinärer Erfahrungsbericht
Dipl.sc.pol.Univ. Timo Greger, M.A. (wiss. Mitarbeiter Fak 10)
Elias Unger, M.A. (Lehrbeauftragter Fak 10)
Fabian Heindl (wiss. Mitarbeiter GSI für Politikwissenschaft)
Lea Antony (wiss. Mitarbeiterin Fak 10, Fak 13)
Sarah Köglsperger (stud. Hilfskraft Fak 10)

16.15-16.30 Uhr: Pause

16.30-17.00 Uhr
Medium oder Lebensform? Virtuelle Realität in der Hochschullehre
PD Dr. Jörg Noller

17.00-17.30 Uhr:
Abschlussdiskussion und Verabschiedung

17.30-18.00 Uhr:
Informeller Ausklang